Enthält die Bibel Fehler, Widersprüche oder Unstimmigkeiten?



Frage: "Enthält die Bibel Fehler, Widersprüche oder Unstimmigkeiten?"

Antwort:
Wenn Sie die Bibel lesen, Wort für Wort, ohne einen Vorbehalt um Fehler zu finden – werden Sie feststellen, dass es ein zusammenhängendes, konsequentes und relativ leicht zu lesendes Buch ist. Natürlich enthält es auch schwierige Passagen. Auch gibt es Verse, die sich scheinbar widersprechen. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Bibel von ungefähr 40 verschiedenen Autoren über einen Zeitraum von ca. 1500 Jahren geschrieben wurde. Jeder Schreiber hatte einen anderen Stil, schrieb aus einer anderen Perspektive, an andere Zuhörer und aus einem anderen Grund. Daher sollten wir Unterschiede erwarten! Aber ein Unterschied ist kein Widerspruch. Es ist nur dann ein Fehler wenn es absolut keinen erdenklichen Weg gibt, indem die Passagen oder Verse miteinander in Einklang gebracht werden können. Selbst wenn es nicht sofort eine Antwort gibt, bedeutet dies nicht, dass die Antwort nicht existiert. Viele haben einen angeblichen Fehler in der Bibel bezüglich der Geschichte oder der Geographie gefunden, um dann herauszufinden dass die Bibel im Recht war als weitere archäologischen Funde entdeckt wurden.

Auf unserer englischen Webseite erhalten wir oft Fragen wie “ Erklären Sie wie diese Verse sich nicht widersprechen!” oder “ Sehen Sie, hier ist ein Fehler in der Bibel!” Zugegeben, einige der Dinge, die die Leute anführen sind schwierig zu beantworten. Es ist unsere Behauptung, dass es lebensfähige und intellektuell plausible Antworten auf jeden angeblichen Widerspruch oder Fehler in der Bibel gibt. Es existieren Bücher und Webseiten die “alle Fehler in der Bibel” aufzeigen. Die meisten Menschen bekommen ihre Munition von diesen Referenzen – sie finden die angeblichen Fehler nicht alleine. Es existieren auch Bücher und Webseiten die jeden einzelnen dieser angeblichen Fehler widerlegen. Das traurigste daran ist, dass die meisten Leute, die die Bibel angreifen, nicht wirklich an den Antworten interessiert sind – alles was sie tun möchten ist anzugreifen. Viele “Bibelangreifer” kennen sogar die Antworten. Aber sie benutzen weiterhin dieselben alten Angriffe.

Also was können Sie tun, wenn jemand mit einem angeblichen Fehler in der Bibel auf Sie zukommt? 1. Studieren Sie mit Gebet die Schriften und schauen Sie, ob es eine einfache Lösung gibt. 2. Machen Sie Untersuchungen mit guten Bibelkommentaren, “Bibel Verteidigungsbüchern”, und biblischen Forschungsseiten. 3. Fragen Sie Ihren Pastor / Kirchenleiter um zu sehen ob es eine Lösung gibt. 4. Wenn es noch keine klare Antwort nach den ersten drei Schritten gibt, vertrauen Sie Gott das Sein Wort wahr ist und das es eine Erklärung gibt, die einfach noch nicht erkannt wurde (2.Timotheus 2,15; 3,16-17).


Zurück zur deutschen Startseite

Enthält die Bibel Fehler, Widersprüche oder Unstimmigkeiten?