Wie kann ich Gottes Willen für mein Leben erkennen?



Frage: "Wie kann ich Gottes Willen für mein Leben erkennen?"

Antwort:
Es gibt zwei Schlüssel zur Erkenntnis des Willen Gottes in einer gegebenen Situation. 1. Gehen Sie sicher, dass Ihre Bitte oder geplantes Tun nicht von der Bibel untersagt ist. 2. Gehen Sie sicher, dass Ihre Bitte oder geplantes Tun Gott verherrlicht und Ihnen hilft, geistlich zu wachsen. Wenn diese zwei Dinge stimmen und Gott Ihnen immer noch nicht Ihre Bitte erfüllt, dann ist es wahrscheinlich nicht Gottes Wille, Ihnen das Erbetene zu geben. Oder Sie müssen noch etwas länger darauf warten. Den Willen Gottes zu erkennen, ist manchmal schwierig. Menschen möchten, dass Gott im Grunde ihnen sagt, was sie tun sollen - wo zu arbeiten, wo zu leben, wen zu heiraten, usw. Römer 12,2 sagt uns: “Und stellet euch nicht dieser Welt gleich, sondern verändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen möget, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

Selten gibt Gott direkte und besondere Anweisung. Gott gestattet uns, diese Dinge selbst zu entscheiden. Die einzige Entscheidung, die Gott uns nicht zugesteht, ist zu sündigen oder seinem Willen zu widerstreben. Gott möchte, dass wir Entscheidungen treffen, die im Einklang mit seinem Willen stehen. Wie können Sie aber wissen, was Gottes Wille für Sie ist? Wenn Sie eng verbunden mit dem Herrn leben und Sie wirklich ein Verlangen nach seinem Willen in Ihrem Leben haben, dann wird Gott sein Begehren in Ihr Herz senken. Der Schlüssel ist der Wunsch nach Gottes Willen und nicht dem eigenen. “Habe deine Lust am Herrn; der wird dir geben, was dein Herz wünscht” (Psalm 37,4). Wenn die Bibel sicht nicht dagegen ausspricht, und es Ihnen wirklich geistlich hilft, dann gibt die Bibel die “Erlaubnis”, Entscheidungen zu treffen und seinem Herzen zu folgen.


Zurück zur deutschen Startseite

Wie kann ich Gottes Willen für mein Leben erkennen?