Wer ist der Heilige Geist?



Frage: "Wer ist der Heilige Geist?"

Antwort:
Es gibt viele irrtümliche Vorstellungen über die Identität des Heiligen Geistes. Einige erachten den Heiligen Geist als eine mystische Kraft. Andere verstehen den Heiligen Geist als die unpersönliche Macht, die Gott den Anhängern Christi zur Verfügung stellt. Was sagt die Bibel über die Identität des Heiligen Geistes? Einfach ausgedrückt sagt die Bibel, dass der Heilige Geist Gott ist. Weiterhin sagt uns die Bibel, dass der Heilige Geist eine Person ist, ein Wesen mit Verstand, Gefühlen und einem Willen.

Die Tatsache, dass der Heilige Geist Gott ist, sieht man an vielen Schriftstellen wie Apostelgeschichte 5,3-4. In diesem Vers tritt Petrus dem Ananias mit der Frage entgegen, warum er den Heiligen Geist belogen habe, und sagt ihm: “Du hast nicht Menschen, sondern Gott belogen.” Dies ist eine klare Aussage, dass ein Belügen des Heiligen Geistes dem Belügen Gottes gleich kommt. Wir können auch erkennen, dass der Heilige Geist Gott ist, weil er die Eigenschaften oder Merkmale Gottes besitzt. Zum Beispiel sehen wir die Allgegenwart des Heiligen Geistes in Psalm 139,7-8: ”Wohin soll ich gehen vor deinem Geist, und wohin soll ich fliehen vor deinem Angesicht? Führe ich gen Himmel, so bist du da; bettete ich mich bei den Toten, siehe so bist du auch da.” In 1. Korinther 2,10 sehen wir das Merkmal der Allwissenheit des Heiligen Geistes. “Uns aber hat es Gott offenbart durch seinen Geist; denn der Geist erforscht alle Dinge, auch die Tiefen der Gottheit. Denn welcher Mensch weiss, was im Menschen ist, als allein der Geist des Menschen, der in ihm ist? So weiss auch niemand, was in Gott ist, als allein der Geist Gottes.”

Wir können wissen, dass der Heilige Geist tatsächlich eine Person ist, denn er besitzt Verstand, Gefühle und einen Willen. Der Heilige Geist denkt und hat Wissen (1. Korinther 2,10). Der Heilige Geist kann betrübt werden (Epheser 4,30). Der Geist tritt für uns ein (Römer 8,26-27). Der Heilige Geist trifft Entscheidungen nach seinem Willen (1. Korinther 12,7-11). Der Heilige Geist ist Gott, die dritte “Person” der Dreieinigkeit. Als Gott kann der Heilige Geist wirklich als Tröster und Ratgeber fungieren, wie Jesus es verheissen hat (Johannes 14,16.26; 15,26).


Zurück zur deutschen Startseite

Wer ist der Heilige Geist?