Ist die ewige Sicherheit biblisch?



Frage: "Ist die ewige Sicherheit biblisch?"

Antwort:
Wenn ein Mensch Christus als seinen Retter akzeptiert, geht er eine Verbindung mit Gott ein, die ihm ewige Sicherheit garantiert. Judas 24 sagt aus: “Dem aber, der euch ohne Straucheln zu bewahren und vor seine Herrlichkeit tadellos mit Frohlocken hinzustellen vermag.” Die Kraft Gottes ist fähig, den Gläubigen vom Fallen abzuhalten. Es ist an ihm und nicht uns, uns vor seine glorreiche Gegenwart zu bringen. Unsere ewige Sicherheit zu erhalten ist Gottes Ergebnis und es ist nicht durch uns, dass wir unsere Rettung aufrecht erhalten.

Der Herr Jesus Christus sagt: ”Und ich gebe ihnen ewiges Leben und sie gehen nicht verloren in Ewigkeit, und niemand wird sie aus meiner Hand rauben. Mein Vater, der sie mir gegeben hat, ist größer als alle und niemand kann sie aus der Hand meines Vaters rauben.” (Johannes 10: 28-29). Sowohl Jesus als auch der Vater haben uns fest in ihrer Hand. Wer könnte uns vom Halt durch beide, dem Vater und dem Sohn trennen?

In Epheser 4:30 steht, dass Gläubige “versiegelt sind auf den Tag der Erlösung hin.” Wenn Gläubige keine ewige Sicherheit hätten, wäre die Versiegelung nicht gültig bis zum Tag der Erlösung, sondern lediglich bis zum Tag der Sünde, der Abtrünnigkeit oder der Ungläubigkeit. Johannes 3: 15-16 sagt uns, dass jeder der an Jesus Christus glaubt, wird “ewiges Leben haben.” Wenn ein Mensch ewiges Leben versprochen bekommt, es ihm aber dann weggenommen wird, wäre es von Anfang an nicht “ewig” gewesen. Falls die ewige Sicherheit nicht wahr ist, wären die Versprechungen vom ewigen Leben in der Bibel falsch.

Das stärkste Argument für die ewige Sicherheit ist im Römerbrief 8: 38-39. “Denn ich bin überzeugt, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, noch Mächte, weder Höhe noch Tiefe, noch irgendein anderes Geschöpf uns wird scheiden können von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.” Unsere ewige Sicherheit basiert auf der Liebe Gottes für diejenigen, die er erlöst hat. Unsere ewige Sicherheit wurde von Christus erkauft, versprochen vom Vater, und besiegelt durch den Heiligen Geist.


Zurück zur deutschen Startseite

Ist die ewige Sicherheit biblisch?