Koennen Leute im Himmel herunterschauen und die von uns sehen, die noch hier auf Erden sind?



Frage: "Koennen Leute im Himmel herunterschauen und die von uns sehen, die noch hier auf Erden sind?"

Antwort:
In Hebraeer 12:1 steht: "weil wir eine solche Wolke von Zeugen um uns haben"". Einige verstehen die "Wolke von Zeugen" als Leute, die auf uns vom Himmel herunterschauen. Das ist aber nicht die richtige Interpretation. In Hebraeer Kapitel 11 werden viele Menschen beschrieben, die fuer ihren Glauben von Gott gelobt wurden. Es sind diese Menschen, die die "Wolke der Zeugen" sind. Sie sind "Zeugen" nicht in dem Sinn, das sie uns beobachten, sondern eher das sie uns ein Beispiel gesetzt haben...sie sind Zeugen fuer Christus, und Gott, und die Wahrheit. Hebraeer 12:1 geht so weiter, "...lasset uns jede Last und die uns so leicht umstrickende Sünde ablegen und mit Ausdauer die Rennbahn durchlaufen, welche vor uns liegt,".

Die Bibel sagt nicht spezifisch, ob Menschen auf uns die noch auf der Erde sind, herunterschauen koennen. Es ist hoechstwahrscheinlich, das sie es nicht koennen. Warum? Erstens, manchmal wuerden sie uns beim suendigen sehen. Zweitens, manchmal wuerden sie Dinge sehen, die ihnen Anlass zur Trauer geben wuerden. Drittens, Menschen im Himmel sind so damit beschaeftigt, Gott zu verherrlichen und sich am Glanz des Himmels zu erfreuen das sie gar nicht daran interessiert sind, was hier auf Erden passiert. Die Tatsache, das sie von der Suende befreit sind, im Himmel und in Gottes Gegenwart ist genug fuer sie, um gluecklich zu sein. Waehrend es moeglich ist, das das Gott den Menschen im Himmel erlaubt, auf ihre Lieben herunterzuschauen gibt uns die Bibel keinen Grund zu glauben, das es tatsaechlich so ist.


Zurück zur deutschen Startseite

Koennen Leute im Himmel herunterschauen und die von uns sehen, die noch hier auf Erden sind?