Was bedeutet es, im Geist zu wandern?



Frage: "Was bedeutet es, im Geist zu wandern?"

Antwort:
Die Gläubigen haben den Geist Christi und die Hoffnung der Herrlichkeit in sich (Kolosser 1:27). Diejenigen, die im Geist wandern, werden eine alltägliche, schrittweise Heiligkeit zeigen. Herbeigeführt wird das von einer durch den Glauben bewußt getroffenen Wahl, sich auf den Heiligen Geist zu verlassen, damit Er den Gläubigen in Gedanken, Wort und Tat führt (Römer 6:11-14). Das Scheitern am Vetrauen auf die Führung des Heiligen Geistes wird darin resultieren, daß ein Gläubiger den Aufruf und den Stand, die die Erlösung verschafft, nicht erfüllen wird (Johannes 3:3; Epheser 4:1; Philipper 1:27). Wir können wissen, daß wir im Geist wandern, wenn unser Leben die Frucht des Geistes - also Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung (Galater 5:22, 23) - zeigt. Mit dem Geist erfüllt zu sein (im Geist zu wandern) ist dasselbe wie, dem Wort Christi (der Bibel) Raum zu geben, in dem Christus bei uns gegenwärtig ist (Kolosser 3:16).

Die Ergebnisse sind Dankbarkeit, Gesang und Freude (Epheser 5:18-20; Kolosser 3:16). Die Kinder Gottes werden vom Geist Gottes geführt werden (Römer 8:14). Wenn die Christen wählen, im Geist nicht zu wandern, wobei sie sich versündigen und Ihn bekümmern, besteht die Möglichkeit für Rückstellung – durch Gestehen der Übeltat (Epheser 4:30; 1 Johannes 1:9). “Im Geist zu wandern” bedeutet es, der Führung des Geistes zu folgen. Es ist unentbehrlich, “mit dem Geist zu wandern”, Ihm zu erlauben, Deine Schritte zu führen und Deinen Verstand umzuwandeln. Zusammengefaßt, genauso wie wir Christi durch Glauben erhalten, verlangt Er von uns, daß wir durch Glauben mit Ihm wandern, bis wir im Himmel aufgenommen werden und vom Herrn "Gut gemacht!" (Kolosser 2:5; Matthäus 25:23) hören werden.


Zurück zur deutschen Startseite

Was bedeutet es, im Geist zu wandern?