Interpretation von christlichen Träumen? Sind unsere Träume vom Gott gesendet?



Frage: "Interpretation von christlichen Träumen? Sind unsere Träume vom Gott gesendet?"

Antwort:
GotQuestions.org ist kein christlicher Dienst, der mit der Auslegung von Träumen beschäftigt ist. Wir intrepretieren keine Träume. Wir glauben fest daran, daß die Träume einer Person und die Bedeutung dieser Träume ausschließlich zwischen dieser Person und Gott stehen. Spricht Gott immer noch durch Träume? Gott sprach mehrmals zu Menschen durch Träume in den Schriften. Beispiele dafür sind Joseph, der Sohn von Jakob (Genesis 37:5-10); Joseph, der Ehemann von Maria (Matthäus 2:12-22); Salomon (1 Könige 3:5-15) und mehrere (Daniel 2:1, 7:1; Matthäus 27:19). Es gibt sie noch, die Prophezeiung des Propheten Joel (Joel 2:28), vom Apostel Paulus in Apostelgeschichte 2:17 angegeben, die darauf hinweist, daß Gott Träume benutzt. Also, die einfache Antwort darauf wäre: Ja, Gott kann durch Träume sprechen und tut es auch.

Es besteht jedoch ein Unterschied in der Art und Weise, auf welche wir heutzutage diese Wahrheit anwenden. Wir sollen bedenken, daß die Bibel fertig ist und daß sie alles offengelegt hat, daß wir zu wissen brauchen – von jetzt bis in die Ewigkeit hinein. Damit wird nicht gesagt, daß Gott heutzutage keine Wunder mehr vollbringt oder durch Träume nicht mehr spricht, sondern daß alles, was vom Gott gesagt wird, unabgesehen davon, ob es ein Traum, eine Vision, eine Impression oder eine “kleine Stimme noch” wäre, vollkommen damit übereinstimmen wird, das Er bereits durch Sein Wort offenbart hat. Träume können die Schriften nicht ersetzen.

Falls Du einen Traum hast und fühlst, daß Gott ihn Dir vielleicht gesendet hat, dann solltest Du Gottes Wort im Gebet untersuchen, um sicherzustellen, daß Dein Traum mit der Schrift übereinstimmt. Soll das der Fall sein, dann überleg im Gebet, was Gott von Dir verlangen würde, damit Du diesem Traum erwidern könntest (Jakob 1:5). In der Schrift, wenn jemand einen Traum vom Gott erlebte, erklärte Gott immer die Bedeutung dieses Traums, sei es unmittelbar für diese Person, durch einen Engel oder durch eine Botschaft (Genesis 40:5-11; Daniel 2:45, 4-19). Wenn Gott zu uns spricht, sorgt Er dafür, daß Seine Botschaft klar verstanden wird.


Zurück zur deutschen Startseite

Interpretation von christlichen Träumen? Sind unsere Träume vom Gott gesendet?