Ist es fuer einen Christen richtig, mit Nicht-Christen auszugehen oder einen Nicht-Christen zu heiraten?



Frage: "Ist es fuer einen Christen richtig, mit Nicht-Christen auszugehen oder einen Nicht-Christen zu heiraten?"

Antwort:
2. Korinther 6:14 sagt aus, "Ziehet nicht am gleichen Joch mit Ungläubigen! Denn was haben Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit miteinander zu schaffen? Was hat das Licht für Gemeinschaft mit der Finsternis?" Waehrend dieser Abschnitt nicht spezifisch die Ehe erwaehnt, so schliesst er aber die Ehe doch bestimmt mit ein. Der Abschnitt sagt weiter, "Wie stimmt Christus mit Belial überein? Oder was hat der Gläubige gemeinsam mit dem Ungläubigen? Wie reimt sich der Tempel Gottes mit Götzenbildern zusammen? Ihr aber seid ein Tempel des lebendigen Gottes, wie Gott spricht: «Ich will in ihnen wohnen und unter ihnen wandeln und will ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein.» Darum «gehet aus von ihnen und sondert euch ab, spricht der Herr, und rühret kein Unreines an, so will ich euch aufnehmen»," (2. Korinther 6:15-17).

Die Bibel sagt weiterhin, "Lasset euch nicht irreführen: Schlechte Gesellschaften verderben gute Sitten." (1. Korinther 15:33). Irgendeine persoenliche Beziehung zu einem Unglaeubigen kann sich leicht und schnell in Etwas verwandeln, das deinen Wandel mit Christus hindert. Wir sind berufen, die Verlorenen zu evangelisieren, nicht mit ihnen intim zu werden. Es ist nichts falsches daran, eine gute Freundschaft mit Unglaeubigen aufzubauen - aber das ist auch schon so weit, wie es gehen sollte. Wenn du mit einem Unglaeubigen zusammen waerest, was ware dann deine Prioritaet, ihn anzuschwaermen oder seine Seele fuer Christus zu gewinnen? Wenn du mit einem Unglaeubigen verheiratet waerest, wie koenntet ihr beide dann eine geistige Intimitaet mit Jesus in eurer Ehe aufbauen? Wie koennte eine gute Ehe aufgebaut werden, wenn ihr bei dem wichtigsten Thema im Universum nicht ueberstimmt - dem Herrn Jesus Christus?


Zurück zur deutschen Startseite

Ist es fuer einen Christen richtig, mit Nicht-Christen auszugehen oder einen Nicht-Christen zu heiraten?